VKB im Profihandball

Von Dr. med. Gerd Rauch

Verletzung aus Sicht des Bundesligaspielers und des Mannschaftsarztes

Am 18.08.2015 passierte es, kurz vor Beginn der Handballsaison. Trotz optimaler Vorbereitungsphase mit vielen Trainings­einheiten, Athletiktraining und auch Training zur Prävention von vorderen Kreuzbandverletzungen kam es für den halbrechten Rückraumspieler und Links­händer der MT-Melsungen, Malte Matthias Schröder zu einem für ihn schwerwiegenden Unfall. weiterlesen