Mitochondriale Medizin

Von Dr. med. Klaus Erpenbach und Stefan Mücke

Einsatz am Beispiel eines Feldhockey-Nationalspielers

Während eines internationalen Turniers 2014 wurde der junge A-Feldhockey-Nationalspieler plötzlich von einem fieberhaften Magen-Darm-Infekt heimgesucht, von dem er sich nicht mehr erholen sollte. Es blieben Bauchschmerzen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen mit 4 – 5 senffarben weichen Stühlen teilweise noch während des Trainings bzw. Ligaspiels und seit 2 Monaten eine hartnäckige Rosazea nasolabial und an den Unterlidern. weiterlesen