Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle Artikel von Dr. med. Werner Krutsch

Return to Play nach Kreuzbandverletzungen im Fußball

Von Athletiktrainer Helmut Hoffmann und Dr. med. Werner Krutsch

Rückkehr auf den Platz – sportmedizinische und sportwissenschaftliche Erfahrungen

Kreuzbandverletzungen führen als typische Verletzungen des Fußballspielers zu einer langen Ausfallzeit im Sport. Die Ruptur des vorderen Kreuzbands (VKB) im Fußball ist von allen Sportverletzungen am besten und häufigsten wissenschaftlich untersucht, wozu neben epidemiologischen Studien auch Interventionsstudien zur Verletzungsprävention oder apparative Diagnostik-Analysen von Kraft, Beweglichkeit und neuromotorischer Fähigkeit gehören. Trotzdem ist zurzeit kein allgemeiner Konsens bezüglich Art und Umfang der angewandten Rehabilitationsmaßnahmen zu finden.. ... weiterlesen

Gemeinsam gegen plötzlichen Herztod

Von PD Dr. med. Felix Post und Dipl. Psych. Gerhard Müller und andere

Arbeitsgruppe aus Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen entwickelt Handlungsempfehlungen

Jährlich sterben in Deutschland fast 100.000 Menschen am plötzlichen Herztod („Sudden Cardiac Death“, SCD). Sportler unter 35 Jahren haben gegenüber Nichtsportlern im selben Alter sogar ein um das fast Dreifache erhöhte Risiko, einen SCD zu erleiden. Aber auch außerhalb des Spielfelds ist es ein ernstzunehmendes Problem, wie erst jüngst wieder die Herzinfarkte der Fans von Borussia Dortmund und Leicester City im und vor dem Stadion gezeigt haben. … weiterlesen

Quo vadis Handballmedizin?

Von Dr. med. Leonard Achenbach und Dr. Lior Laver, MD und andere

Internationale und nationale Entwicklungen

Handball ist eine der populärsten Sportarten in Europa und der zweitgrößte Mannschaftsport in Deutschland. Der Deutsche Handballbund (DHB) zählt mehr als 750.000 Mitglieder, wobei der größte Landesverband mit über 95.000 Mitgliedern der Bayerische Handballverband ist. Der professionelle Handball in Deutschland hat sich weltweit auf höchstem Leistungsniveau etabliert, dies sowohl auf finanzieller als auch organisatorischer Ebene. weiterlesen