Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle Artikel von Dr. med. Kathrin Stelzer

Death on the Pitch

Von Dr. med. Kathrin Stelzer und PD Dr. med. Felix Post

Plötzlicher Herztod auf dem Fußballfeld – in vielen deutschen Vereinen fehlt es noch an Notfallkonzepten

death_on_the_pitch_sportaerztezeitung
Beim Notfalltraining
Es war am 12. Januar 1889, als der linke Flügelstürmer William Cropper vom Stavely F.C. zu einer Berühmtheit in der Welt des Fußballs werden sollte. Der damals 26-jährige Engländer, der sowohl im Cricket als auch im Fußball aktiv war, wurde im Spiel gegen den Grimsby Town Football Club durch deren wuchtigen rechten Verteidiger Dan Doyle mit einem Stoß des Knies in den Bauch rüde gestoppt. Er verließ zwar noch aufrecht das Feld, doch an der Seitenlinie kollabierte er unter stärksten Schmerzen. weiterlesen

HRV, EKG und Stress des Sportlers

Von Dr. med. Kathrin Stelzer

Aktuelles aus der Sportkardiologie

Mit einem kleinen Gerät Aussagen zur Belastung im Alltag? Zur Schlafhygiene? Zu Übertraining? Geht das? Was bedeutet eigentlich HRV? Auf diese Fragen möchten wir im Folgenden eine Antwort suchen und hoffentlich finden. weiterlesen

Vitamin-D-Mangel

Von Dr. med. Alexander Tamm und Dr. med. Kathrin Stelzer und andere

Klinische Erfahrungen aus der Fußballbundesliga (1. FSV Mainz 05)

Ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel (25-OH-Vitamin D) ist sowohl für die Knochengesundheit als auch für die regelrechte Funktion des Immunsystems unverzichtbar. Darüber hinaus spielt Vitamin D eine entscheidende Rolle in der muskulären Regeneration und Funktion. Eine Wirkung auf die Muskelneubildung wird ebenfalls diskutiert. weiterlesen

Update Sportkardiologie

Von Dr. med. Kathrin Stelzer und PD Dr. med. Felix Post und andere

Bedeutung und Relevanz für die deutsche Sportmedizin

Unser Beirat PD Dr. med. Felix Post hat sich in den vergangenen Wochen mehrmals mit Prof. Dr. med. Jürgen Scharhag, Sportkardiologe an der TU München und Mannschaftsarzt der DFB U21-Nationalmannschaft und Dr. med. Katrin Stelzer, Universitätsmedizin Mainz und Mannschaftsärztin beim 1. FSV Mainz 05, unterhalten. Die Idee war, für unsere neue chinesische Sonderausgabe der sportärztezeitung, die im April erscheinen wird, einen Überblick Sportkardiologie zu erstellen. Während den Gesprächen haben jedoch alle gemerkt, dass die angesprochenen Themen nach wie vor auch für Deutschland relevant sind. Ein tragisches Beispiel ist der verstorbene Fußballer Abdelhak Nouri, bei dem offensichtlich kardiale Auffälligkeiten bekannt waren, aber den Eltern des damals noch minderjährigem Spieler nicht mitgeteilt wurde. So entwickelte sich ein interessantes Gespräch über die Bedeutung und Relevanz der Sportkardiologie. weiterlesen